Geschlecht: Rüde
Alter: 1,5 Jahre
Rasse: Podenco
Schulterhöhe: 64 cm ; 18,5 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 60 € Flugkostenpauschale
Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   

Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   
  Video anzeigen  
Beschreibung/Lebenslauf: PS FL, geb: 10/17, Rüde. Auf der Finca seit 11/18

Cristino befand sich in der örtlichen Perrera, als er von einem der anderen Hunde dort heftig gebissen wurde. Die Mitarbeiter brachten ihn in die Tierklinik, die seine Bisswunden versorgten und baten unsere Inselpflegestelle um Hilfe, da sie ihn am Wochenende nicht versorgen konnten. Natürlich musste der junge Podenco-Rüde nicht wieder zurück sondern durfte sich in Ruhe erholen und sucht nun, da seine Bissverletzungen abgeheilt sind, ein schönes neues Zuhause.

Der bildschöne, zarte, noch etwas dünne Podenco-Rüde zeigt sich bis jetzt als lieber, aber noch etwas zurückhaltender Rüde. Mit seiner Ausstrahlung wickelt er jeden um den Finger, der ihn sieht. Er hat zum Glück trotz der Bissverletzungen sein freundliches Wesen behalten und ist verträglich mit den anderen Hunden in seinem Gehege, auch mit den Rüden. Wir gehen davon aus, dass er mit verständigen Kindern ebenfalls kein Problem hätte. Nur kleine Hunde sind nicht so sein Fall.

An der Leine geht er momentan schon ganz gut, springt problemlos ins Auto und fährt entspannt mit. Im Geschäft seines Pflegefrauchens verhält er sich ebenfalls ruhig. Er lernt schnell und gerne. Cristino ist zwar noch scheu, aber nicht panisch. Natürlich hat er noch nicht viel kennengelernt in seinem Leben, an viele Dinge wie Straßenverkehr etc. muss er in Deutschland vorsichtig herangeführt werden. Wenn seine Bezugsperson ihm aber ruhig vermittelt, „komm, wir gehen da jetzt lang“, dann folgt er auch.

Aufgrund der Rasse-Eigenschaften des Podencos ist mit einem entsprechenden Jagdtrieb zu rechnen. Sein neues Zuhause sollte daher über einen sicher eingezäunten Garten verfügen. Wie stark sein Jagdinstinkt letztendlich ausgeprägt ist, können wir momentan noch nicht einschätzen, trotzdem wäre Erfahrung mit Podencos/Jagdhunden von Vorteil. Sehr gern kann Cristino zu einem bereits vorhandenen Hund ziehen. Podencos schätzen die Gesellschaft von Artgenossen meist sehr, ebenso wie lange Spaziergänge durch die Natur, aber auch das freie Toben in sicheren Hundeausläufen oder Gärten.

Wenn Sie unseren hübschen Cristino für immer bei sich aufnehmen möchten, melden Sie sich bitte!  

Kontaktdaten

Verein: Tierhilfe Fuertevntura e.V.
Kontaktperson: Martina Alex
Email: Martina.Alex@thf-verein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Cristino interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Anzeige drucken
Telefon: 04135-3179950
Infoseite: DIE RASSE PODENCO
Eingestellt am: 20.06.2019