Geschlecht: Hündin
Alter: 2,5 Jahre
Rasse: Bardino
Schulterhöhe: 54 cm, 21 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 60 € Flugkostenpauschale
Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   

Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   
  Video anzeigen  
Beschreibung/Lebenslauf: PS FL, geb: 10/16, Hündin. Auf der Finca seit 02/19

Die Bardina Leticia befand sich zusammen mit der Podenca Pilar in einem der Zwinger in der Perrera im Süden Fuerteventuras. Da die beiden Hündinnen sich gut verstanden, evtl. sogar früher einmal zusammengelebt haben, haben wir beide Hunde in unsere Obhut genommen.

Leticia und Pilar wurden zunächst dem Tierarzt vorgestellt und sind dann zusammen in ein Gehege auf unserer Inselpflegestelle bei Tierschutzkollegin Nathalie von der Finca Lobo eingezogen. Leticia wollte zunächst von den eigenen Hunden von Nathalie, die neugierig an den Zaun kamen, nichts wissen - das hat sich aber inzwischen komplett beruhigt und die beiden Hundedamen teilen ihr Gehege nun noch mit einem weiteren Podenco-Rüden. Ihr Futter möchte sie ungern mit den anderen Hunden teilen, Nathalie kann ihr aber problemlos den Napf wegnehmen und Leticia genießt jegliche Streicheleinheit sehr.

Wir gehen davon aus, dass die hübsche Bardina auch als Einzelhündin sehr glücklich werden könnte. Leticia ist extrem menschenbezogen und verschmust, sie drückt sich regelrecht an den Menschen. Trotzdem sollte sie natürlich genügend Sozialkontakte haben, z.B. bei gemeinsamen Spaziergängen. Sicher hätte die selbstbewusste Hündin aber auch nichts gegen einen freundlichen Hundekumpel einzuwenden.

Da Leticia so anhänglich ist, hoffen wir zeitnah ein endgültiges Zuhause für sie zu finden, gerne bei Liebhabern/Kennern der Rasse Bardino. Ein eingezäunter Garten bzw. Grundstück wäre ideal.

Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Dies sollte bei der Adoption berücksichtigt werden. Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardinos gewonnen, so hat man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben gefunden.

Wer möchte unserer schönen und anhänglichen Hündin ein Zuhause für immer geben?
 

Kontaktdaten

Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sandra Weber
Email: Sandra.Weber@THF-Verein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Leticia interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Anzeige drucken
Telefon: 02362 - 999956
Infoseite: DIE RASSE BARDINO
Eingestellt am: 17.04.2019