HINWEIS: Ramon (SWe) ist vorvermittelt!
Geschlecht: Welpe(n)
Alter: 4,5 Monate
Rasse: Bardino Mischling
Schulterhöhe: 40 cm; 8 kg (Stand 04/19)
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Schutzgebühr: 260 Euro zzgl. 60 Euro Flugkostenpauschale
Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   

Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   
  Video anzeigen  
Beschreibung/Lebenslauf: PS FL, geb: 15.11.18,Rüde, uk. Auf der Finca seit 03/19

Die Bardino Mischlingswelpen Ramon und Raquel wurden einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Zum Glück haben aufmerksame Menschen sie gefunden und die zuständige Perrera im südlichen Teil der Insel informiert. Die Perrera Mitarbeiter baten daraufhin unsere Tierschutzkollegin Nathalie die Welpen aufzunehmen, da diese in der Perrera kaum Überlebenschancen haben.

So kamen die Geschwister auf unsere Inselpflegestelle, die Finca Lobo. Hier zeigen sie sich sehr menschenbezogen. Ihr Ernährungs- und Pflegezustand war nicht der allerbeste aber das gehört nun zu Glück der Vergangenheit an. Ramon und Raquel freuen sich jedes Mal riesig, wenn ihre Futternäpfe mit dem leckeren, hochwertigen Welpenfutter gefüllt werden. Ihr Pflegefrauchen beschreibt sie als ruhige, ausgeglichene und lernfreudige Welpen. Momentan ist der kleine Rüde Ramon, der noch etwas Zierlichere von beiden. Sie teilen sich auf der Finca Lobo ein Gehege mit anderen Welpen und kleinen Hunden, mit diesen natürlich ausgelassen gespielt und getobt wird.

Wir gehen bei Ramon und Raquel davon aus, dass es sich um Bardino Mischlinge handelt, da die Welpen doppelte Wolfskrallen an den Hinterläufen aufweisen und ihr Fell auch teilweise gestromt ist.

Bardinos werden auf den Kanaren als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Dies sollte bei der Adoption berücksichtigt werden. Hat man einmal das Vertrauen eines Bardinos gewonnen, so hat man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben gefunden.

Wir suchen für die hübschen kleinen Ramon liebe und verantwortungsbewusste Menschen, die wissen, dass mit einem Welpen nicht nur Spaß und Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus zieht. Am Besuch der Welpenstunde und Hundeschule hätte er bestimmt viel Spaß.

Ihre ersten Impfungen haben die Geschwister bereits bekommen und die bisherigen Tierarztbesuche mit Bravour gemeistert. Ab Anfang Mai wäre Ramon bereit, gechipt und komplett durchgeimpft in ihr neues Zuhause auszureisen. Wer gibt dem hübschen Rüden ein liebevolles Zuhause?
 

Kontaktdaten

Verein: Tierhilfe Fuertventura e.V.
Kontaktperson: Sandra Weber
Email: Sandra.Weber@THF-Verein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Ramon (SWe) interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Anzeige drucken
Telefon: 02362 - 999956
Infoseite: DIE RASSE BARDINO
Eingestellt am: 03.04.2019