Geschlecht: Rüde
Alter: 8,5 Jahre
Rasse: Bardino
Schulterhöhe: 64 cm, 40 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: n.V.
Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   

Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   
Beschreibung/Lebenslauf: PS, geb: 06/09, Rüde. Auf der Finca seit 12/15

Negro ist ein stolzer und waschechter Bardino wie aus einem Bilderbuch. Aus diesem Grund verstehen wir auch gar nicht, warum er in die Tötungsstation kam. Zum Glück konnte er von den Tierschutzkollegen der Finca Esqunizo von dort gerettet werden.
Zu uns Menschen ist er sehr freundlich, er sucht immer unsere Nähe und begleitet uns auf Schritt und Tritt. Er schmust für sein Leben gerne und spielt mit großer Freude mit dem Ball. Mit dominanten Rüden kommt er nicht so gut klar, aber mit Rosie, einer alten Bardina, geht er sehr souverän um und akzeptierte sie vom ersten Tag an als die Grundstücksherrin. Deswegen sollte er entweder als Einzelhund oder zu einer Hündin vermittelt werden.

Negro braucht einen Menschen, der viel Erfahrung mit Wach- und Hütehunden hat, denn Negro ist kräftig und selbstbewusst. Negro braucht eine sichere und konsequente Führung. Er sehnt sich nach Zuneigung und Streicheleinheiten, man muss aber auch in der Lage sein ihm seine Grenzen aufzuführen – mit Inkonsequenz verliert man bei Negro.

Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Wach-, Begleit- und Familienhunde eingesetzt. Sie sind keine Hunde für Hundeanfänger. Wir möchten Negro die Türen für artgerechtes Hundeleben öffnen und wünschen uns deswegen für ihn ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung - gerne bei Liebhabern/Kennern der Rasse Bardino.

Ein eingezäunter Garten oder Hof, wo er auch mal seinen Hütetrieb ausleben kann, wäre wünschenswert. Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardino gewonnen, so hat man einen treuen Freund fürs ganze Leben gefunden.  

Kontaktdaten

Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Jaqueline Stäblein
Email: Jaqueline.Staeblein@thf-verein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Negro interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Anzeige drucken
Telefon: 01573-8437964
Infoseite: DIE RASSE BARDINO
Eingestellt am: 29.01.2018